Weingut




Das Weingut Sternat steht für höchste Qualität, wobei der schonendste Umgang mit dem Wein und den Rebstöcken ständig im Vordergrund steht. Jahr für Jahr werden neue Ziele gesetzt, um immer einen Schritt weiter voran zu kommen. Es wird genauestens darauf geachtet, das Richtige zum richtigen Zeitpunkt zu tun. Die Gier und der Drang, das Wissen über den Wein ständig aufs Neue zu erweitern, begleiten uns ein Leben lang

Unser Anwesen liegt in Eichberg Trautenburg in der Südsteiermark

.
Umgeben von Weingärten auf einer leichten Anhöhe, wird das Weingut als Familienbetrieb geführt. Unsere gesamte Rebfläche liegt rund um unseren Betrieb und wird nach neuesten ökologischen Maßnahmen und teils mit moderner Technik bewirtschaftet.

Höchste Qualität beginnt im Weingarten.


Abhängig von der Lage und der Beschaffenheit des Bodens wird jede einzelne Sorte passend auf dem richtigen Standort gepflanzt. Dazu kommt die optimale Erziehungsform, um ein ausgeglichenes Verhältnis von Trauben und Blätter zu schaffen. Dies ist über das ganze Jahr mit sehr viel Handarbeit verbunden. Wichtige Entscheidungen, die später den Wein stark beeinflussen, müssen bereits sehr früh getroffen werden. Nur so ist es möglich, gesunde Reife Trauben zu ernten, und einen qualitativ hochwertigen Wein zu produzieren.
reben-small
 

Großlage Eichberg

Eichberger Weine zeichnen sich mit einer unverwechselbaren fruchtigen Struktur aus. Stark geprägt wird der Eichberg von den Kaltluftströmungen der Koralpe, die sich im Herbst bei der Aroma- Einlagerung der Weintrauben besonders bemerkbar machen. Dadurch können wir nicht nur besonders elegante fruchtige klassisch ausgebaute Weine keltern, sondern auch intensive hochreife Trauben für unsere Rieden-Weine.

Riede Annaberg

Unsere Lagen sind durch ein starkes Gefälle mit bis zu 60 Prozent und einer Ausrichtung nach Süden, Südost, und West gekennzeichnet, was eine optimale Sonneneinstrahlung mit sich bringt. Hervorzuheben ist die Riede "Annaberg", auf dieser gedeihen unsere wichtigsten Sorten wie der Sauvignon Blanc, Welschriesling, Weißburgunder sowie Morillon (Chardonnay).

Klima


Wettertechnisch sind wir durch ein illyrisches Klima mit pannonischem Einfluss geprägt, was soviel bedeutet, dass wir immer mit teilweise trocken und feucht- heißen Sommern, regenreichen, meist milden Wintern und großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht haben. Auch sind unsere Breiten häufiger von Gewitter und Hagel betroffen.
weingut_tanks

Boden


Neben dem Klima und die Pflege des Weingartens spielt auch die Zusammensetzung des Bodens eine wesentliche Rolle für den Wein. Die sogenannten "Konglomerat" Böden sind in unserem Gebiet am Eichberg besonders typisch. Sie setzen sich aus einem Lehm- Mergel- und Schottergemisch zusammen, welches für die Speicherung von Wasser von Vorteil ist, und so die tiefwurzelnden Reben mit wichtigen Nährstoffen versorgen.
boden-small